Hartwachs-Öl

19,99  inkl. MwSt.

2,67  / 100 ml

Das Hartwachs-Öl ist für Parkettböden und Dielenböden geeignet, sowie für alle anderen unbehandelten Hölzer. Das Öl erzeugt eine strapazierfähige Oberfläche und kann poliert werden. Eine Dose enthält 750 ml.

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 5532201 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Produkt enthält: 750 ml

Beschreibung

Einsatzbereich Hartwachs-Öl:

Das Hartwachs-Öl farblos von Gäbig + Mätteli ist ein hoch strapazierfähiges Öl für alle Holzböden im Innenbereich. Das Holzöl ist atmungsaktiv und wasserabweisend. Das Öl bringt die natürliche Schönheit des Holzes zur Geltung und der Holzton wird intensiver. Nach der Behandlung mit dem Öl wird die Oberfläche seidenglänzend, strapazierfähig, sowie schmutz – und wasserabweisend. Auch ideal geeignet um restaurierte Dielen oder altes Parkett nach dem Abschleifen wieder zu versiegeln. Ebenso kann Kork und Bambus aber auch unglasierte Tonfliesen mit dem Hartwachs Öl behandelt werden.

Anwendung des Hartwachs-Öl:

Vor Gebrauch die Dose gut aufrühren oder schütteln. Das Holz muss sauber, trocken, staub- und fettfrei sein. Bevor Du das Holzöl mit einem Pinsel auftragen kannst, solltest Du die Oberfläche auch auf Fett- oder Wachsrückstände prüfen und diese entfernen. Bei Tonfliesen müssen Zementreste und Zementschleier vor der Anwendung entfernt werden. Bereits geölte Hölzer mit feinem Schleifpapier mit der Körnung 120 – 180 gut anschleifen.

Das transparente Hartwachs-Öl  mit dem Pinsel auftragen und nach etwa 5 – 10 Minuten überschüssiges Öl mit einem fuselfreiem Tuch, z.B. mit einem Baumwolltuch entfernen oder verreiben. Vermeide glänzenden Stellen durch zu viel Hartwachs-Öl. Überschüssiges Öl sollte unbedingt abgenommen werden. Je nach Holz und Saugfähigkeit der Oberfläche sollte das Öl mehr als einmal aufgetragen werden. Wir empfehlen Dir 2 – 4 Behandlungen mit dem Öl durchzuführen. Zwischen den Behandlungen sollte das Öl ca. 12 Stunden trocken. So kann sich eine strapazierfähige Schicht bilden, an der Du lange Freude hast. Für mehr Glätte und Glanz kannst Du die Holzoberfläche nach der Trockenzeit mit einer Poliermaschine aufpolieren.

Achte bei dem Auftragen des Holzöls auf eine gute Belüftung. Pinsel oder Lappen gut mit Wasser / Verdünnung reinigen. Je nach Beanspruchung und je nach Bedarf kannst du die Behandlung mit dem Öl von Zeit zu Zeit wiederholen.

Inhalt:

Eine Dose Hartwachs-Öl enthält 750 ml. Die Trocknungszeit beträgt 6 – 8 Stunden. Die geölte Oberfläche ist nach 12 Stunden überarbeitbar. Ein geölter Holzboden ist nach drei Tagen voll belastbar und Möbel können gestellt werden.  Eine genaue Anleitung zum Vorgehen, befindet sich auf der Rückseite des Produkts.  Das Öl ist farblos. Die Reichweite beträgt ca 12 – 14 m².

Unser Tipp für das Hartwachs-Öl:

Je nach Beanspruchung Deiner geölten Oberfläche, musst Du die Anwendung von Zeit zu Zeit wiederholen. Hab also immer etwas Öl auf Vorrat da. Wenn die schmutzabweisende Wirkung nachlässt oder das Holz stumpf und matt aussieht, ist es Zeit die Behandlung mit dem Öl zu wiederholen.

 

Noch mehr Ideen und Tipps findest Du in unserer Facebook Gruppe. Schau doch mal vorbei.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hartwachs-Öl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.